Soziales Engagement

Soziales Engagement der CoachTrainerAkademieSchweiz

Wir teilen unseren Erfolg. Die CoachTrainerAkademieSchweiz unterstützt und fördert mit namhaften Beiträgen jährlich soziale Einrichtungen und Projekte.

Die humanistische und ethische Ausrichtung der CoachTrainerAkademieSchweiz widerspiegelt sich unter anderem auch im sozialem Engagement, welches keine Theorie ist sondern gelebt wird. Die Unterstützung von Projekten, Vereinen und Einrichtungen die sozial benachteiligte Menschen unterstützen und fördern sind für die CoachTrainerAkademieSchweiz ein Selbstverständnis.
Auch im Tier- und Umwelt-Schutz engagiert sich die "CTAS" regelmässig.

2018

2018 spenden wir je Anmeldung zu einer Ausbildung € 10,- an Ärzte ohne Grenzen/Médecins Sans Frontières (MSF) Schweiz. Die Spende wird im Dezember 2018 überwiesen. Wir kommunizieren danach den Spenden-Betrag

2015 bis 2017

Spenden an PluSport, den Behindertensport Schweiz zu Gunsten der sportlichen Kinder- und Jugendförderung.

Juli 2015

Spende in der Höhe von Euro 2.696,-an die Caritas für die Erdbebenopfer in Nepal.

Februar 2015

Spende in der Höhe von Euro 500,- an den Verein"Hilfe für Guna Yala und andere lateinamerikanische Minderheiten".

April 2014

Unterstützung durch Spende in Höhe von CHF 1.000,- für den "Behindertensport Schweiz".

Herbst/Weihnachten 2013

Das Sozial-Projekt unserers Absolventen Dr. med. Magnus Bitterlich liegt uns am Herzen.
Seit 1995 unterstützt dieses Projekt in Rumänien das Kinderspital in Sighetu regelmäßig mit Medikamenten, Babynahrung, Spielsachen und Babykleidung. Seit 2011 wird zudem die Schule in Breb und seit 2013 ein Waisenhaus in Calinesti und ein Pflegeheim in Targa Lapus unterstützt. Die CoachTrainerAkademieSchweiz spendete EUR 1.500. Hier geht es zur Website des Projektes.

Feedback von Dr. Magnus Bitterlich:
"Hallo Nicolas, dein Mail war eine Riesenüberraschung – in Tirol sagt man: „da haut‘s mi ja vom Hocker“. Einen ganz tief aus dem Herzen kommenden Dank für dein Engagement und Interesse für „meinen kleinen Beitrag zu dieser Welt“. Menschen, so wie du Nicolas, geben mir sehr viel Kraft und Mut."

Dezember 2012

Spende über EUR 2.000 Euro für die Sozial-Aktion "Ma Hilft" die bedürftige Familien in Vorarlberg/Österreich unterstützt.

Dezember 2011

EUR 1.000,- an den Verein "Tischlein deck dich", geführt von Herrn Elmar Stüttler,Bludenz/Österreich

November 2011

CHF 1.000 an den"Verein gegen Tierfabriken Schweiz"VgT, Dr. Erwin Kessler

November 2011

EUR 1.000,- an Bischof Erwin Kräutler (Koblach/Österreich),der die Indigenen Völker in Südamerika unterstützt, gespendet.

Dezember 2010

Spende von EUR 1.000,- für "Tschernobyl-Hilfe", Doris Allgäuer, Hard/Österreich