Die Führungskraft als Coach

Potentiale wecken & messbaren
Ergebniszuwachs generieren durch
wertebasiertes & sinnstiftendes Coaching

Ihre Kompetenz

Sie trainieren Coaching-Skills und erwerben Know-how, das die Selbständigkeit, Leistungsfähigkeit und Motivation der Mitarbeitenden erhöht. Coaching soll somit mittel- und langfristig zur Entlastung der Führungskraft beitragen.

Der Begriff Coaching, ursprünglich aus dem Spitzen-Sport kommend, sieht als zentrale Aufgabe:

  1. das Gesamtpotential der MitarbeiterInnen zu entwickeln
  2. MitarbeiterInnen zu befähigen, ihrerseits über eine optimierte Selbstorganisation die eigenen Ressourcen vollständig in ihre Aufgaben einzubringen

Dafür verfügt die Führungskraft über verschiedene spezifische systemische Coaching-Tools

  • Beziehungsgestaltung Coach/MitarbeiterIn, auf "Augenhöhe" kommunizieren
  • Zielqualifizierung und Überschneidung mit den Unternehmenszielen
  • systemische Fragetechniken
  • systemische Aufstellungen
  • Reflektions-Tool MitarbeiterIn, Aufgabe & Führungskraft
  • Meta-Blick "um-was-geht-es-wirklich?"
  • Analyseprozesse, Ziel- und Werteausrichtung klären
  • Ressourcenoptimierung und Selbstorganisation, Selbstmanagement-Tools
  • Beseitigung von Hindernissen, Blockaden & anderer Fallstricke

Für wen ist diese Weiterbildung konzipiert?

  • Sie haben mehrjährige Führungserfahrung auf mittlerer/höherer Ebene
  • Geschäfts- und Bereichsleiter/innen
  • Teamleiter/innen
  • Projektleiter/innen
  • HR-Verantwortliche
  • Ausbildner/innen

Webinar-Aufzeichung des Seminars


Was Sie von uns erwarten können?

  • Sie haben im Rahmen des Trainings die Möglichkeit, ein eigenes Ziel bzw. einen persönlichen Wert mit den gelernten Tools zu verfestigen bzw. zu vermehren
  • Sie werden konkrete Coaching-Prozesse trainieren
  • Trainer-Input, Einzel-und Gruppenarbeiten, Feedback und individueller Support

Die Führungskraft als Coach Zürich, Stadt 15.11.17 CHF 1.850,00 Dr. Peter Engel
Die Führungskraft als Coach Südtirol, Meran 26.07.18 € 1.590,00 Dipl. Volkswirt Wolfgang Brötje
DozentInnen: