Diplom HypnoSystemischerCoach Professional (CTAS/ICI/WHO)

Diplom HypnoSystemischerCoach Professional (CTAS/ICI/WHO)

Vertiefungswoche: Generative hypnotische Prozesse

Aufbauend auf den grundlegenden Techniken der ersten Woche werden in der Vertiefungswoche konkrete Anwendungen im hypnotischen Coaching-Kontext trainiert. Methodischer Schwerpunkt sind sogenannte "generative hypnotische Prozesse" (in Anlehnung an die Arbeit von Dr. Milton Erickson und Dr. Steven Gilligan). Generativ beschreibt Strukturen, die parallel auf mehrere Themen (Werte) wirken und damit hohe transformative, identitätsbildende- und fördernde Zielräume schaffen. Das St.Galler Coaching Modell® beschreibt die (möglichen) Tiefenstrukturen des Menschseins, in dessen Mitte ein "Kern" wirkt. Dieser stellt den unverletzten Teil dar, der unabhängig von den jeweiligen Umständen "alles ist" und mehr. Die generativen hypnotischen Prozesse können eine Verbindung herstellen, der Kunde erlebt sich als ganz, vollständig und schöpferisch, sein "wahres" Sein. Generatives Arbeiten ist daher nicht mehr an ein bestimmtes Thema geknüpft, sondern will den Kunden die wiederholbare Erfahrung von "es-ist-alles-bereits-da-und-in-dir" ermöglichen.

Themen:

  • Selbsthypnose, die Wirkung von systemisch korrekten Affirmationen und Resilienz
  • Steuerung der Trance-Tiefe, Trance-Anker und somatische Verortung
  • Wie das Bewusstsein und das kreative Unbewusste verbunden werden
  • die Auflösung der Funktion von Zeit in Bezug zu allen Formen von Ungleichgewichten
  • die Tiefenstruktur der Werte, der (ein) Weg zum "heilen" Kern
  • Verknüpfung des Kerns, die Erfahrung des Selbst im Jetzt als generative Lösung
  • Transfer in den Alltagskontext

Methoden:

  • systemische und dynamische Trance-Induktion
  • Doppel-Induktion als Verstärker und zur Steuerung
  • das St.Galler Coaching Modell® im Kontext unbewusster Hierarchien
  • Selbststeuerung, systemische Selbsthypnose zur Steigerung der Resilienz
  • affirmative, ökologische Suggestionen
Wählen Sie aus über 20 Standorten und über 100 Terminen
Ihre passende Ausbildung.
Individuelle und persönliche Unterstützung und Beratung hier.
Stellen Sie Ihre Ausbildung einfach zusammen: CTAS-BuchungsTool

Sie haben Fragen zu diesem Lehrgang? Rufen Sie uns kostenlos an:

0800 800 288
0800 180 2003
0800 297 934
Rückruf-Service!

Daten und Termine

Südtirol, Meran 23.07.18 € 1.480,00 Dr. Ulrike Hanko
DozentInnen: