Systemischer Legasthenie & DyskalkulieTrainerIn (CTAS/ISO/ICI)

Systemischer Legasthenie & DyskalkulieTrainerIn (CTAS/ISO/ICI)

Von (Teil-)Leistungsschwächen zur Hochbegabung:

  • Bei Dyskalkulie, Legasthenie, AD(H)S, ...
  • Effektiv lernen
  • Hochbegabungs-Training

Legasthenie und Dyskalkulie sind nach unserer über 20 jährigen Erfahrung keine Krankheit (Lösung: Therapie), sondern ein "unkorrekter" Verarbeitungsprozess von Buchstaben und/oder Zahlen.

Ein typischer Legastheniker kann nicht zwischen "Meer", "mehr" und der Silbe "-mer" unterscheiden. Der Grund ist dass er diese Laute "auditiv" verarbeitet. Und da "alles gleich klingt" kann er nicht unterscheiden und zuordnen. Ein Kind mit Dyskalkulie "erkennt" eine Zahl nicht als ZahlenRaum, oder kann mit mathematischen Zeichen wie "+" oder "÷" nichts anfangen, es sind für ihn nur "Striche und Punkte".

Das von der CTAS entwickelte GENIUS-Training® "programmiert" die Buchstaben- und Zahlenwahrnehmung auf "visuelle Verarbeitung" um. Das ist der Verarbeitungsmodus wie sie ihn exzellente Rechtschreiber (unbewusst) nutzen.

Dadurch werden Wörter ver-bildlicht und Zahlen werden zu Räumen bzw. Abstraktionen (+, -, :, x) werden als Funktionen erkannt.

Das Training ist hundertfach erprobt, die Erfolgsquote liegt bei rund 90%. Es dient nicht nur Legasthenikern, sondern ermöglicht jedem Lernenden die Wahrnehmungszeit von "Stoff" zu verkürzen und die Abspeicherung ins Mittel- und Langfristgedächtnis deutlich zu erhöhen.

Im Durchschnitt über die letzten 20 Jahre sehen wir eine Notenverbesserung durch das GENIUS-Training® der Gesamtbeurteilung (alle Fächer) von ca. 1,2 Notenpunkten, die Freude am Lernen an sich erhöht sich (kehrt zurück), der Zeitaufwand zum Lernen kann reduziert werden.

Dieser Kurs ist auch ideal für Eltern, die ihre Kinder mittels des "Legasthenie & DiskalkulieTrainings" selber fördern wollen.

Weitere Details zur Ausbildung entnehmen Sie bitte der Ausschreibung (PDF).

Empfehlung: Als fachliche Erweiterung und Ergänzung empfehlen wir Ihnen den Lehrgang
"Diplom systemischer LernCoach (CTAS/ISO/ICI)".


Video-Vorstellung des Lehrgangs


Wählen Sie aus über 20 Standorten und über 100 Terminen
Ihre passende Ausbildung.
Individuelle und persönliche Unterstützung und Beratung hier.
Stellen Sie Ihre Ausbildung einfach zusammen: CTAS-BuchungsTool

Sie haben Fragen zu diesem Lehrgang? Rufen Sie uns kostenlos an:

0800 800 288
0800 180 2003
0800 297 934
Rückruf-Service!

Daten und Termine

Südtirol, Meran 28.07.18 € 990,00 inkl. 2 GENIUS-Kartensets im Wert von € 120,- Dipl. Sportlehrer, Ivo Damaso
DozentInnen:
 
Lehrgangs-Evaluation:
 
Full Quality Service System Lehrgangs-Bewertung
5.5
90 % Bewertung "sehr gut" bis "exzellent"

Details zu den Evaluierungen finden Sie hier.
 
Das sagen AbsolventInnen über diesen Lehrgang:
 
Iris Rabe
Coach, psychologische Beraterin und Geschäftsleiterin aus Konstanz (D)
Systemischer Legasthenie & DyskalkulieTrainerIn (CTAS/ISO/ICI)

"Ich bin, neben meiner Arbeit als Coach, Mutter von drei Kindern. Eines von ihnen hat das Schreiben über das Hören ab der ersten Klasse gelernt und tat sich, bis durch das Genius-Training die positive und kraftvolle Wende kam, mit der orthographischen Regelerkennung schwer. Durch das Genius-Training schaltete meine Tochter mehr und mehr von ihrem auditiven Kanal auf den visuellen und ihre Rechtschreibung und zudem auch ihre Konzentrationsfähigkeit verbesserten sich zusehends. In erster Linie ist das Genius-Training für das betroffene Kind ein Tool, welches ihm ein neues, positives Selbstwertgefühl schenkt. Es gibt ihm Sicherheit, da wo vorher Ängste und Unsicherheiten herrschten und formt in ihm eine neue optimistische und fruchtbare Lernidentität. In der Folge setzen diese neuen und positiven Energien beim Kind im System Familie und Schule, bei Eltern und Lehrern, Energien frei, die vorher in den Frust und die Demotivation bei allen Beteiligten flossen-ein Gewinn auf allen Ebenen! Ich bin froh und dankbar, diesen Workshop absolviert zu haben. Er war für mich die Lösung in Bezug auf die Lernproblematik bei meinem eigenen Kind und er befähigt mich, nun auch anderen Kindern, Eltern und Lehrern das Genius-Training anzubieten, so dass auch ihr Weg sie über Freude und Spass zum Lernerfolg bringt."