Systemischer Business & ManagementCoach (CTAS/ISO/ICI)

Systemischer Business & ManagementCoach, Businesscoaching, Coach, Coaching, systemisches Coaching, Organisationsentwicklung, Managementcoaching

Fach-Ausbildung mit Diplom-Abschluss: Systemischer Business & ManagementCoach (CTAS/ISO/ICI)

Curriculum:

1. Ausbildung „Diplom systemischer Coach & BeraterIn“
2. Fach-Lehrgang „Diplom systemischer Business & ManagementCoach“



Diese Fach-Ausbildung richtet sich an Personen, die als professioneller Coach im
Unternehmens-und Organisations-Kontext tätig sein möchten und/oder Coaching
in die bestehende Arbeit integrieren wollen.

1. In der Ausbildung „Diplom systemischer Coach & BeraterIn“ erwerben Sie zunächst
die Grundkenntnisse des systemischen und wertorientierten Coachings gemäss des
St.Galler Coaching Modells (SCM®):

  • Systemisch denken und Ursachen identifizieren
  • Wirksam kommunizieren und lösungsorientiert fragen
  • Verhaltensmuster erkennen und ändern
  • Arbeiten mit unbewussten Persönlichkeitsteilen
  • Zielerreichung und Werteerfüllung
  • Ängste, Hürden und Blockaden auflösen
  • Persönlichkeitsentwicklung und Erhöhung der Lebensqualität

Die detaillierten Inhalte zum Lehrgang finden Sie hier.


2. Im anschliessenden Fach-Lehrgang Lehrgang „Diplom systemischer Business & ManagementCoach“ spezialisieren Sie sich auf das Coachen von Personen mit Managementaufgaben in den häufigsten Themen im Business-Kontext. Mit speziellen Kurzzeit-Methoden unterstützen Sie Klienten bspw. beim:

  • Steigern von Motivation und Energie
  • Umgang mit der Zeit
  • Setzen von Prioritäten
  • Schützen vor Überlastung
  • Bewältigen von Konflikten
  • Planen der Karriere

Zudem erhalten Sie wertvolle Informationen zur Professionalisierung Ihrer Coaching-Tätigkeit: 

  • Erstellung eines Coach-Profils
  • Kunden-Akquise
  • Auftrags-Klärung
  • Aufwärm-Phase/Erstgespräch
  • Analyse des Ist-Zustandes
  • Prozess-Arbeit (Kurzzeit-Formate)
  • Evaluierung/Feedback/Abschluss
  • Nachbesprechung

Die detaillierten Inhalte zum Fach-Lehrgang finden Sie hier.


Flexibilität:
 
Stellen Sie sich Ihre Ausbildung nach Ort, Datum und Form (Block oder modular)
selbst zusammen - nutzen Sie dazu das BuchungsTool.


Sie haben Fragen zu diesem Lehrgang? Rufen Sie uns kostenlos an:

0800 800 288
0800 180 2003
0800 297 934
Rückruf-Service!

Wien, Stadt 14.11.19 € 4.319,00 (Ersparnis: € 111,00) Dr. Ulrike Hanko
Vorarlberg, Viktorsberg 27.01.20 € 4.319,00 (Ersparnis: € 111,00) Barbara Müller, Dipl. MoC, Dr. Peter Engel
Hessen, Frankfurt am Main 09.03.20 € 4.319,00 (Ersparnis: € 111,00) Dipl. Ing. Hardy Haverland, Dipl.-Ing. Michael Hoffmann, MBA
Bayern, München 13.03.20 € 4.319,00 (Ersparnis: € 111,00) Dipl.-Ing. Michael Hoffmann, MBA
Baden-Württemberg, Lörrach 24.04.20 € 4.319,00 (Ersparnis: € 111,00) Dr. Peter Engel
Südtirol, Meran 13.07.20 € 4.319,00 (Ersparnis: € 111,00) Dipl. Ing. Hardy Haverland, Dipl. Volkswirt Wolfgang Brötje
Zürich, Stadt 08.10.20 CHF 5.343,00 (Ersparnis: CHF 137,00) Dipl. Volkswirt Wolfgang Brötje
DozentInnen:
 
Das sagen AbsolventInnen über diesen Lehrgang:
 
Torsten Dibbert
Systemischer Coach & Berater aus Kranzberg (bei München) DE
Fach-Ausbildung mit Diplom-Abschluss: Diplom systemischer Business & ManagementCoach (CTAS/ISO/ICI)

"Die FachAusbildung zum Systemischen Coach & Berater nach dem St. Gallener Coaching Modell (SCM) war für mich extrem intensiv und lehrreich. Das Geniale ist dabei die unmittelbare Umsetzung und das direkte Feedback, das man dadurch hervorruft und bekommt. Für mich war es das beste Seminar mit einer Konzeption, die mich begeistert und bei der Anwendung immer ein Lächeln hervorruft! Der zweite Teil "Systemischer Business & ManagementCoach in Meran war spannend, intensiv und lehrreich. Unser Dozent hat auf Grund seines Wissens und Erfahrung die Prozesse des St. Galler Coaching Modell hervorragend vermittelt und immer einen direkten Bezug zur Praxis hergestellt. Somit konnte ich unmittelbar nach dem Seminar die gelernten Techniken bereits erfolgreich in der Praxis anwenden. Ich möchte an dieser Stelle daher nochmals für die tolle „Lehr“-Zeit bedanken."