Diplom systemischer GesundheitsCoach & ResilienzTrainerIn (CTAS/ISO/ICI)

Diplom systemischer GesundheitsCoach & ResilienzTrainerIn (CTAS/ISO/ICI)

Kränkungen machen krank!

Beschreibung Gesundung und Resilienz:
Gesundheit und Coaching sind in den letzten Jahren mehr und mehr zusammen gewachsen. Insbesondere der Aspekt „Psychosomatik“ und die Forschungen dazu haben auch wissenschaftsgläubigen Fachleuten klar gemacht, dass es einen direkten Zusammenhang zwischen Psyche, Körper und Geist gibt. Diese „Elemente“ sind miteinander verbunden, ergänzen sich und weisen eine starke Wechselwirkung (Korrelation) auf. Sie bilden – in unserem Sinne – ein System. Wenn daher ein Element (Psyche, Geist) verändert wird, wirkt das auf den anderen (Körper) und umgekehrt. Aus dieser Sichtweise heraus trainieren wir Prozesse, die gesundheitsfördernd und heilend wirken.


Weitere nützliche Werkzeuge im Kontext Gesundheit und Resilienz finden Sie in den Lehrgängen:
Diplom systemischer AufstellerCoach (CTAS/ISO/ICI)
Diplom systemischer Master of Coaching (CTAS/ISO/ICI)


Weitere Details zur Ausbildung entnehmen Sie bitte der Ausschreibung (PDF).

Teilnahme-Voraussetzung ist die erfolgreiche Absolvierung des Lehrgangs
"Systemischer Coach & BeraterIn (CTAS/ISO/ICI)".


Video-Vorstellung des Lehrgangs


Wählen Sie aus über 20 Standorten und über 100 Terminen
Ihre passende Ausbildung.
Individuelle und persönliche Unterstützung und Beratung hier.
Stellen Sie Ihre Ausbildung einfach zusammen: CTAS-BuchungsTool

Sie haben Fragen zu diesem Lehrgang? Rufen Sie uns kostenlos an:

0800 800 288
0800 180 2003
0800 297 934
Rückruf-Service!

Daten und Termine:

Südtirol, Meran 13.07.20 € 1.480,00 Mag. phil. Ingrid Partl
Vorarlberg, Viktorsberg 05.10.20 € 1.480,00 Mag. phil. Ingrid Partl
Vorarlberg, Viktorsberg 25.01.21 € 1.480,00 Mag. phil. Ingrid Partl
DozentInnen:
 
Das sagen AbsolventInnen über diesen Lehrgang:
 
Dipl. Ing. Ulrich Möderl
selbständiger Coach aus Innsbruck
Diplom systemischer GesundheitsCoach & ResilienzTrainerIn (CTAS/ISO/ICI)

"Der Lehrgang führt dich tief – und das schnell und direkt mit dem Körper (bzw. das Symptom) als Leitfaden. Verschiedene Blickwinkel bringen neue Erkenntnisse und führen zu Ent-Wicklung. Ein fulminantes Prozessdesign erweitert nochmals den Zugang, die Tiefe und das Potenzial zur Veränderung."